KLASSE A: Einzelarbeiten

Preise im Gesamtwert von 1000 €, davon für den
1. Preis: 500 €

Die Jury legt der Beurteilung der Arbeiten einen Bewertungskatalog zu Grunde, der u.a. folgende Kriterien enthält:

Äußere Merkmale:
Inhaltsverzeichnis und Überschriften, Literatur- und Quellenverzeichnis, optischer Eindruck und Übersichtlichkeit, Originalität, Qualität und Aussagekraft der Abbildungen;

Sprache:
Sprachrichtigkeit, Umgang mit der Fachsprache, Allgemeinverständlichkeit;

Inhalt:
Originalität/Neuheit von Fragestellung/Thema, Reichhaltigkeit von und korrekter Umgang mit Methoden und Quellen (z.B. Literaturverzeichnis, Anmerkungsapparat), Umfang des eigenen Anteils an Quellen/Methoden im Verhältnis zur Übernahme aus der Literatur, Übersichtlichkeit des Aufbaus, Schlüssigkeit der Darstellung und Ergebnissicherung.

>>zurück zur Übersicht>>